{Über uns}


Gegründet am 1.Mai 1996 zunächst als Praxis für Logopädie mit den logopädisch therapeutischen Schwerpunkten:

• Neurologische und internistische Erkrankungen im Erwachsenenalter
• Jugendliche und Erwachsene nach Schädel- und Hirnverletzungen
• Neurologische Erkrankungen im Kindesalter
• Säuglinge und Kinder mit orofazialen Problemen, Ess- und Trinkschwierigkeiten, Morbus Down, angeborenen Hörstörungen, etc.
• Kleinkinder bis Schulkinder mit Problemen des Spracherwerbs bzw. der Aussprache oder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten

entwickelte sich im Laufe der Zeit eine neue Schwerpunktsetzung:

• Entwicklungsbegleitung bei Kindern und Jugendlichen mit Problemen des Spracherwerbs, besonders bei spät einsetzendem Spracherwerb und/oder bei Wahrnehmungsstörungen bis ins Schulalter

• Elternberatung und –begleitung bei behinderten und von Behinderung bedrohten Kindern

• Hörstörungen im Kindes- und Erwachsenenalter

Dies entstand durch Mitarbeit in verschieden Arbeitsgruppen, der Teamarbeit der sprachtherapeutischen Praxen in und um Buchholz, der Zusammenarbeit mit Kollegen anderer professioneller Ausrichtung (Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Kindergärten, Psychologen, Sozialpädagogen etc.) und persönlichen Interessen, auch aus den bisherigen Erfahrungen und den örtlichen Notwendigkeiten.

Aus all diesen Erfahrungen in der Praxis für Logopädie habe ich die Notwendigkeit einer weiteren Ausbildung gesehen, um Familien ganzheitlicher und umfassend begleiten zu können.
Zwischen 1999 und 2008 habe ich die berufliche Weiterbildung am Institut für systemische Studien (ISS) in Hamburg und am Psychologischen Privatinstitut für systemische Beratung in Hamburg (ppsb) genutzt und wurde am 16.06.2008 als Systemische Therapeutin und Beraterin (SG) zertifiziert. Am 29.05.08 wurde das Aufbaucurriculum als „Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin (SG)“ bereits von der Systemischen Gesellschaft (SG) Deutschland in Berlin anerkannt.

Mein Behandlungsschwerpunkt hat sich jetzt in Richtung

• Entwicklungsbegleitung bei Kindern mit Problemen in unterschiedlichen Entwicklungsphasen besonders in Übergangssituationen

• Elternberatung und Familienbegleitung

erweitert. Ich biete aber nach wie vor die klassische logopädische Behandlung an. Nutzen Sie das gefächerte und erweiterte Angebot der Praxis, je nach Problemfeld können unterschiedliche Behandlungsansätze und Methoden zum Einsatz kommen.

Sicher kann man das Eine nicht immer vom Anderen trennen, dann lesen Sie doch beide Seiten nacheinander?

Klicken Sie hier, wenn Sie sich für die Angebote der Praxis für Logopädie mehr interessieren.

Klicken Sie hier, wenn Sie sich für die Angebote der Praxis für systemische Therapie für Kinder und Jugendliche interessieren.

{So finden Sie uns}